Inhalt

Urs Berger

Urs Berger

Urs Berger

Geboren an einem Samstag im Juni, noch zu Bleisatzzeiten, seit 2014 in der WS als Teamleiter WS4

Buchstaben haben mich schon als Kind fasziniert, später dann auch meine Berufswahl beeinflusst. Aus Blei gegossene Einzelglyphen formten sich im Winkelhaken zu Wörtern und Sätzen, glänzten im Satzschiff, bevor sie in der Presse die schwarze Druckfarbe aufnahmen und ihre Spur im matten Papier hinterliessen. Später durfte ich als Buchgestalter Belletristik, Lexika, Kinder- und Jugendbücher, Foto- und Architekturbildbände auf ihrem Weg vom Autor zur Leserin begleiten. Satzspiegel, Schriftwahl, Papiervolumen, Kapitalbändchen und Einbandmaterialien boten unendliche Möglichkeiten, den Inhalten die passende Form zu geben.

Zur Leidenschaft für Buchstaben ist später die Begeisterung für Arbeitsagogik dazu gekommen. Hier in der Werkstätte des MEH lässt sich das auf wunderbare Weise verbinden. Was gibt es schöneres, als Leidenschaft und Begeisterung weiterzugeben und zu sehen, was dies bewirkt!

In meiner Freizeit bin ich oft in der Natur unterwegs und begebe mich auf Geocaching-Touren unter meinem Nickname swisstypo – alles Typo?